Party Portal
 Party9.de » Freizeit » News » Neun Tage Party - Neun Tage neuner Partyzelt
  Home  
 
Startseite
News
 
     
  Events  
 
Partys
Live-Acts
Konzerte
Volksfeste
Discotheken
Bars & Kneipen
Clubs
 
     
  Freizeit  
 
Kinos
Freizeitparks
Zoos
Eiscafes
 
     
  Service  
 
Gewinnspiele
Eventlocations
Eventpics
Event melden
 
     
  Kontakt  
 
E-Mail
Team
Presse
Sponsoren
Impressum
 
     
  Neun Tage Party - Neun Tage neuner Partyzelt  
 

Neun Tage Party - Neun Tage neuner Partyzelt



Bereich: Eventnews
Datum: 23.08.2008, 16:24 Uhr

Autor: rouven

Buntes Programm für jedermann im Backfischfest-Partyzelt | Alles Eintritt frei!

Neun Tage Party, neun Tage Neuner-Partyzelt und mindestens neun gute Gründe, dem ehemaligen Festzelt auf dem Wormser Backfischfest einen Besuch abzustatten. Im 75. Jahr des Volksfestes lockt das Neuner-Partyzelt mit einem vollkommen überarbeiteten Programm nicht nur eingefleischte Backfischfestler auf die Kisselswiese. Auch für sich allein genommen kann sich das bunte Programm mit Comedy, Tanzshows und viel Musik durchaus sehen lassen. Und das Beste: die Partynächte kosten allesamt keinen Eintritt!

Und hier das Programm im Überblick:

Samstag, 30. August - 21 Uhr - Ausbilder Schmidt
Sonntag, 31.08.2008 - 10 Uhr - Box-Matinee der TG-Worms
Sonntag, 31.08.2008 - 21 Uhr - Remmi & Demmi
Montag, 01.09.2008 - 21 Uhr - Peter Wackel
Dienstag, 02.09.2008 - Einlass: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr - American Dream Men
Dienstag, 02.09.2008 - 22:30 Uhr - ROBERT AHL BAND feat. Gary Mazaroppi
Mittwoch, 03.09.2008 - 15 Uhr - Hausfrauen-Nachmittag
Mittwoch, 03.09.2008 - 21 Uhr - Snailshouse - Zeitreise
Donnerstag, 04.09.2008 - 20 Uhr - Liquid Horizon
Donnerstag, 04.09.2008 - 21 Uhr - Lovex
Freitag, 05.09.2008 - 18 Uhr - Der Obel
Freitag, 05.09.2008 - 21 Uhr - Coyote Ugly Girls
Samstag, 06.09.2008 - 19 Uhr - Wormatia-Treff
Samstag, 06.09.2008 - 21 Uhr - Die Bajuwaren
Sonntag, 07.09.2008 - 17 Uhr - Rodeodrifters

Samstag, 30. August - 21 Uhr - Ausbilder Schmidt
Seit 1999 macht Holger Müller in der Rolle von „Ausbilder Schmidt" in nur wenigen Minuten aus einem müden Haufen eine disziplinierte Truppe. Spätestens wenn es heißt „Morgen ihr Luschen" ist das Publikum begeistertes Drillwerkzeug des unvergleichlichen Comedians, der aus dem Nightwash-Ensemble nicht mehr wegzudenken ist. Der Ausnahmekomiker gehört seit langem zu den erfolgreichsten Comedians in Deutschland. Seine CDs „Morgen ihr Luschen" und „Blümchensex" waren in den Jahren 2003 und 2005 mit über 90.000 verkauften Exemplaren die erfolgreichsten Wortalben in den Deutschen Charts. Derzeit präsentiert er sein drittes Bühnenprogramm.

Sonntag, 31.08.2008 - 10 Uhr - Box-Matinee der TG-Worms
Seit mehr als 20 Jahren führt die Turngemeinde Worms im Festzelt am ersten Sonntag des Backfischfestes ihre Boxmatinee mit ausländischen Gästen durch.
Dieses Jahr ist eine starke schweizerische / ungarische Auswahl Gast der Turngemeinde im neuen Festzelt. In der Gaststaffel sind mehrere Auswahlboxer aus der Schweiz und Ungarn vertreten.
Janine Gertel wird als einzige weibliche Kämpferin in den Ring steigen. Eintritt: Männer 9 Euro, Jugendliche bis 16 Jahre und Frauen 5 Euro.

Sonntag, 31.08.2008 - 21 Uhr - Remmi & Demmi Eingängige, mitreißende deutschsprachige Partyhits, temporeiche und aktionsgeladene Unterhaltung, wirkungsvolle und raffinierte Animationen, jede Menge aberwitziger Klamauk und erfrischender Humor sowie unnachahmliche, komödiantische Spielfreude und nicht zu vergessen spontane Kommunikation mit dem Publikum – Das sind Marco Kuschel und Carsten Clauß.

Montag, 01.09.2008 - 21 Uhr - Peter Wackel
Peter Wackel ist ein begnadeter Live-Künstler und Entertainer, der Massen bewegen und in absolute Partystimmung versetzen kann.
Ohne Allüren und Skandale erobert der gebürtige Franke mit Hits wie „Party, Palmen, …“, „Ü30“, „Schwarze Natascha“ oder „Heimweih nach der Insel“ die Partymusikszene.
Songs wie „Ladioo“ setzen sich sogar als inoffizielle Hymne der Handball WM 2007 durch und bereits bei der Fußball WM 2006 singen die Fußballfans in ganz Deutschland „Ladi-ladi-ladioo“.
Der absolute Durchbruch gelang dem Publikumsliebling aus dem Oberbayern und Bierkönig mit „Joana, Du…!“. Was auf Mallorca im Sommer 2007 begann, rollt wie eine Lawine über die Après-Ski und Karneval Saison und steuerte gradewegs erneut auf den Sommer 2008 zu. Peter Wackel, ein Star, der sein Publikum zum Kochen bringt. Extra aus Mallorca eingeflogen!

Dienstag, 02.09.2008 - Einlass: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr - American Dream Men
Mit ihrer perfekten Bühnenshow voll Erotik, Tanz und Gesang ziehen Sie jede Frau in ihren Bann. Die AMERICAN DREAM MEN versprechen prickelnde Atmosphäre über zwei Stunden mit jeder Menge Spaß und Erotik, von purer Romantik bis zu ekstatischen Momenten. Einlass nur für Frauen.

Dienstag, 02.09.2008 - 22:30 Uhr - ROBERT AHL BAND feat. Gary Mazaroppi
Trotz modernem Zeitgeist wie Techno, Dancefloor usw. hat sich hier eine Band zusammengefunden, die mit eigenem Sound Songs von Georgie Fame, Jimmy Smith, Lou Rawls, Robben Ford und anderen Bands interpretiert. Geprägt von einem typischen Hammond-B3-Sound sind es erfahrene Musiker aus der Region Karlsruhe/Heidelberg, die sich von Rock-, Blues- und Jazz-Elementen leiten lassen.

Mittwoch, 03.09.2008 - 15 Uhr - Hausfrauen-Nachmittag
Am Mittwoch Nachmittag haben die Wormser Hausfrauen und ihrer Freunde das Neuner-Partyzelt fest im Griff. Denn dann lädt der Wormser Hausfrauenverein in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverein bereits zum 56. Mal auf die Kisselswiese ein. Geboten wird ein buntes Programm aus Musik, einer Modenschau und verschiedenen Showeinlagen. Moderiert wird das ganze von Monika Peschel, ihres Zeichens Fischerwääderin und erfahrene Büttenrednerin. Für den musikalischen Rahmen sorgt wieder das „Käßner Trio“.

Mittwoch, 03.09.2008 - 21 Uhr - Snailshouse - Zeitreise
Mit dem einmaligen Tributeprogramm „Zeitreise“ haben sich die vier Musiker von Snailshouse für die Zeit bis zur Fertigstellung des neuen Albums mit eigenen Titeln nicht nur einen Traum erfüllt, sondern binnen kürzester Zeit ein unvergleichliches Set geschaffen, das den Namen „Zeitreise“ zu Recht trägt. Die Hits der 70er und 80er begeisterten 2006 gut 30.000 Konzertbesucher und haben das Attribut „Kult“ mehr als verdient. Queen, Rolling Stones, ACDC, Peter Gabriel, Franky goes to Hollywood, Tears for Fears, Michael Jackson, Bob Marley, The Police, Marius Müller-Westernhagen, Foreigner oder Jimmy Hendrix sind nur einige der Interpreten, die am Mittwoch Abend im „Neuner“-Partyzelt gecovert werden.

Donnerstag, 04.09.2008 - 20 Uhr - Liquid Horizon
Im Jahr 2000 in Mannheim gegründet, entwickelte sich Liquid Horizon schnell zu einer progressiven Metal-Band, deren Haupteinflüsse im Bereich zwischen Savatage, Dokken, Vanden Plas und Dream Theater liegen. Damit ist die Marschrichtung klar: Druckvoll und groovend, melodische Gesangslinien, harte Gitarrenriffs und sphärische Keyboard-Passagen.

Donnerstag, 04.09.2008 - 21 Uhr - Lovex
LOVEX das ist: Rock, Gothic und auch eine Prise Metal. Wer die Einflüsse auf das 2001 gegründete Sextett aus Tampere liest, versteht die stilistische Bandbreite ihrer Musik. Von Alice Cooper, Mötley Crüe und den Backyard Babies über Metallica, Nirvana, System Of A Down und Incubus bis zu Sentenced, Nickelback und Nightwish. LOVEX interpretieren den Rock in seiner ganzen Vielfalt.
Ihr Debütalbum „Divine Insanity“ hat in Finnland Goldstatus erreicht und blieb dort für unglaubliche 19 Wochen in den offiziellen Album Charts. In Deutschland schafften es die smarten Finnen aus dem Stand in die Top 20 der Albumcharts. Ihre erste Single „Guardian Angel“ schaffte es auf Anhieb auf Platz 21 der deutschen Singlecharts.

Freitag, 05.09.2008 - 18 Uhr - Der Obel
Der Obel spielt „Auf Asche", sein beinhartes Programm mit tief schürfenden Fragen, offenen Antworten und Themen, die unter der Haut bleiben. Seit seinem Kinoerfolg als Radioreporter Herbert Zimmermann im „Wunder von Bern" grätscht sich Kabarettist und Entertainer Obel Obering (ex-„Till & Obel’), in die Vorlagen des Lebens. Denn trotz Millionentransfers und EM-Euphorie wird für den Normalo deutlich: Vorsicht! Der Aufschwung ist oft nur der Beginn des Fallrückziehers! Darum runter vom Kunstrasen der Spaßgesellschaft, rauf auf die Kampfbahn des Lebens! Der Ascheplatz ist die Copa Cabana des kleinen Mannes!

Freitag, 05.09.2008 - 21 Uhr - Coyote Ugly Girls
Mal sprudelt der Wodka oder Tequilla direkt von den Lippen der Girls in die Münder der ausgelassenen Gäste, oft wird aber auch einfach kopfüber direkt aus der Flasche das verabreicht, wonach es den Gästen dürstet. Coyote Ugly bietet darüber hinaus noch viel mehr: Zwischen gekonnten Tanz-Choreographien und Feuershow-Einlagen gibt es jede Menge Gesang von den eigenen Musikproduktionen, mit denen es die Girls auch schon zum eigenen Plattenvertrag gebracht haben. Das Beste ist allerdings immer die Interaktion mit dem Publikum, wohl keiner der Gäste, die von den Girls auf die Bar geholt wurden, wird dieses Erlebnis so schnell vergessen.

Samstag, 06.09.2008 - 19 Uhr - Wormatia-Treff
In seinem Jubiläumsjahr lädt der VfR Wormatia 08 Worms Mitglieder, Fans und Freunde zu einem geselligen Treff ins Neuner-Partyzelt ein. Geboten wird allerlei Spiel, Spaß und Informationen rund um das runde Leder und den Wormser Traditionsverein.

Samstag, 06.09.2008 - 21 Uhr - Die Bajuwaren
Die fünf „Lederhosen-tragenden” Vollblutmusiker aus Niederbayern, die wegen ihrer volkstümlich-poppigen Art auch „varruckte Hund” genannt werden, haben sich in der Musikszene, durch ihre ehrliche, lässig-lustige Art einen ausgezeichneten Namen gemacht. Auf der Bühne begeistern sie durch ihre einzigartige Liveperformance, verbunden mit einer Lichtshow, die das Bajuwaren-Volk mitreißt. Musikalisch entwickelten Sie einen eigenen Stil. Witzige Themen mit unkonventionellen Melodien gepaart, dazu noch der Charme und die Sprache von fünf waschechten Bayern.


Sonntag, 07.09.2008 - 17 Uhr - Rodeodrifters
Vom Slow-Fox über den Western-Swing zu Texas-Rock und Blues. Von English-Waltz bis Rockabilly und Boogie. Tanzbare Musik für jedermann. Eine neue Erfahrung für Leute, die sonst nur Oldie- oder Popmusik kennen. Eine treue, umfangreiche Fangemeinde, bestehend aus Line-Dancern verschiedener Clubs aus der Umgebung hat sich zusammengefunden, um zur Musik der Rodeodrifters ihre eindrucksvollen Tänze vorzuführen.
Eine stark belebte Tanzfläche ist garantiert.

Täglich heizt DJ Hornii ein und sorgt für optimale Partystimmung vor und nach den Live-Gigs. Ob als Discjockey für Familienfeiern oder Großveranstaltungen, ob Live-, Gruppen- oder Studiomusiker, ob Gala-Moderator oder Radio-Plauderer – DJ Hornii ist an 365 Tagen im Jahr eine gefragte Größe. „Eigentlich bin ich ein zwanzigjähriger Mittvierziger“, sagt Thomas Horn verschmitzt. Und seine Manpower stellt das mit jedem Engagement erneut unter Beweis.

Weitere Infos gibt es unter:
www.n9ner.de
 
     
  Kommentare  
 
Neuen Kommentar erstellen 1 Seite(n): -1-
CorteZ's Profil besuchen
CorteZ (24) schrieb am 27.08.2008, 16:59 Uhr
ich will aber nicht irgendwelche erregten frauen bedienen, sondern strippern zuschauen!:P
Profil || Nachricht schreiben

Lincoln's Profil besuchen
Lincoln () schrieb am 27.08.2008, 09:01 Uhr

Zitat:
Knallfrosch schrieb

Zitat:
AsTra_FreaK schrieb

Zitat:
CorteZ schrieb
pah stripper und dann nur einlass für frauen, ich will das auch sehen!



tja kai:P
im catering müsste man(n) arbeiten....




hehehe mein vorteil --> ich arbeite im Zelt biggrin



tja - ich werd drauf achten das du auch arbeitest :-)
Profil || Nachricht schreiben

Knallfrosch's Profil besuchen
Knallfrosch (25) schrieb am 26.08.2008, 19:07 Uhr

Zitat:
AsTra_FreaK schrieb

Zitat:
CorteZ schrieb
pah stripper und dann nur einlass für frauen, ich will das auch sehen!



tja kai:P
im catering müsste man(n) arbeiten....




hehehe mein vorteil --> ich arbeite im Zelt biggrin
Profil || Nachricht schreiben

AsTra_FreaK's Profil besuchen
AsTra_FreaK (25) schrieb am 25.08.2008, 21:53 Uhr

Zitat:
CorteZ schrieb
pah stripper und dann nur einlass für frauen, ich will das auch sehen!



tja kai:P
im catering müsste man(n) arbeiten....
Profil || Nachricht schreiben

rouven's Profil besuchen
rouven schrieb am 24.08.2008, 12:40 Uhr

Zitat:
xXx schrieb
wann ist denn hangens weinschatz?
montag?


ja der ists montags und um Weinzelt wink
Profil || Nachricht schreiben

CorteZ's Profil besuchen
CorteZ (24) schrieb am 24.08.2008, 12:33 Uhr
pah stripper und dann nur einlass für frauen, ich will das auch sehen!
Profil || Nachricht schreiben

xXx's Profil besuchen
xXx schrieb am 24.08.2008, 11:10 Uhr
wann ist denn hangens weinschatz?
montag?

Dieser Eintrag wurde am 24.08.2008, 11:26 Uhr von xXx editiert.
Profil || Nachricht schreiben

Puma's Profil besuchen
Puma (25) schrieb am 23.08.2008, 22:14 Uhr
ich persönlich fand das Bierzelt eigentlich immer gut - Net so überfüllt wies Weinzelt, stimmung gut und Bier halt biggrin
Aber ich lass mich gerne überraschen

Samstag, 06.09.2008 - 19 Uhr - Wormatia-Treff
Sonntag, 31.08.2008 - 21 Uhr - Remmi & Demmi
Montag, 01.09.2008 - 21 Uhr - Peter Wackel

...sind auf jeden fall mal vorgemerkt biggrin
Profil || Nachricht schreiben

dieCaro's Profil besuchen
dieCaro (29) schrieb am 23.08.2008, 17:12 Uhr
Na da bin ich ja echt mal gespannt. Hört sich von der Grundkonzeption auf alle fälle mal besser an als das ehemalige Bierzelt. Ist auf jedenfalls teils sicherlich mal ne alternative zum Weinzelt, auch wenn mich nicht alle Programmpunkte ansprechen. Ich werde mir denke ich mal die Coyote Ugly Girls reinziehen. Habe gerade vor 3 woche ne SpiegelTV reportage von denen gesehen wie sie in Korea waren, ich glaub die können schon gut einheizen. Ich hoffe nur, dass nicht gleich wie im Bierzelt die Krüge durch die Luft fliegen.
Profil || Nachricht schreiben

 
     
  Kommentar erstellen  
 
Sie haben keine Rechte um Kommentare zu erstellen, bitte registrieren Sie sich und loggen Sie sich ein.
 
     
  Community-Center  
 
E-Mail-Adresse

Passwort
Dauerhaft
Einloggen
 
     
  Werbung  
   
     
  Goooooogle  
   
     
  Wer ist online?  
  Du  
     
 
     
 
Party 9 | Party Landau | Party Ludwigshafen | Party Mainz | Party Mannheim | Party Worms | Impressum | Datenschutzerklärung