Party Portal
 Party9.de » Landau » Forum » » Off-Topic » Widerrufsrecht abglaufen!
 
  Schnellnavigation  
 
Nachrichten | Profil ńndern | Registrieren | Einloggen | Mitgliederliste | ForumsŘbersicht | Suche | Center ▄bersicht
 
     
  Widerrufsrecht abglaufen!  
 
Autor
Betreff - 1 Seite(n): -1-
000
16.09.2009, 18:43 Uhr
Bergi (28V)


Tag zusammen,

folgendes Problem:

Meine Oma meinte Sie m├╝sse sich was von nem Vertreter anquatschen lassen ohne jemandem was zu sagen.

Die 14 Tage sind jetzt nat├╝rlich um...

Wie bring ich Sie da am besten raus? Kann ich's auf's alter schieben?

Danke...

Dieser Beitrag wurde am 16.09.2009, 18:52 Uhr von Bergi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
Anzeige:
001
16.09.2009, 18:56 Uhr
Vegas ()


Widerrufsrecht ist 14 Tage richtig. Ab jetzt musst du den Vertrag (handelt es sich um nen Vertrag?) nach den darin festgehaltenen Fristen k├╝ndigen. Anders kannste wohl nicht mehr viel machen.

Als erstes h├Ątte ich mal angerufen! Vllt haben sie ja erbarmen ^^
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
002
16.09.2009, 19:17 Uhr
Bergi (28V)


Ja, es handelt sich um nen Vertrag. Es sind keine Fristen genannt. Hab auf der R├╝ckseite alles aber keine K├╝ndigungsfrist o.├Ą.

Anrufen hab ich versucht, aber nach 18 uhr keinen mehr bekommen, werds morgen fr├╝h versuchen. Eher beim Vertreter oder beim Innendienst? Ich w├╝rd zum Innendienst tendieren, die haben ja keine Provision oder so ^^

Soll ich's erkl├Ąren wie es tats├Ąchlich ist oder mir was bemitleidendes einfallen lassen? :-D

*edith sagt: du darfst aber gern selbst nochmal dr├╝ber schaun...

http://www.wibowerk.de/kontakt/impressum.html#agb

Dieser Beitrag wurde am 16.09.2009, 19:22 Uhr von Bergi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
003
16.09.2009, 19:45 Uhr
Vegas ()



Zitat:
Widerrufsrecht f├╝r Verbraucher

Als Verbraucher k├Ânnen Sie Ihre Vertragserkl├Ąrung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gr├╝nden in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf ├╝berlassen wird - durch R├╝cksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht, bevor Ihnen auch eine Vertragsurkunde zur Verf├╝gung gestellt worden ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist gen├╝gt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:

WIBO-Werk GmbH Hamburg (Gesch├Ąftsf├╝hrer: Hermine Bottermann, Dr. Kay Petersen, Elke Petersen) Kollaustr. 7-13, 22529 Hamburg; E-Mail: kundenberatung@wibo-werk.com kundenberatung@wibo-werk.comDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots gesch├╝tzt, Sie m├╝ssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen k├Ânnen Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots gesch├╝tzt, Sie m├╝ssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen k├Ânnen Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots gesch├╝tzt, Sie m├╝ssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen k├Ânnen ; Fax: 040 / 554 80 170.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zur├╝ckzugew├Ąhren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. eine Nutzungsgeb├╝hr f├╝r den Gebrauch der Ware) herauszugeben. K├Ânnen Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zur├╝ckgew├Ąhren, m├╝ssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der ├ťberlassung von Ware gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschlie├člich auf deren Pr├╝fung wie sie Ihnen etwa im Ladengesch├Ąft m├Âglich gewesen w├Ąre zur├╝ckzuf├╝hren ist. Im ├ťbrigen k├Ânnen Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, in dem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeintr├Ąchtigt. Paketversandf├Ąhige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zur├╝ckzusenden. Nicht paketversandf├Ąhige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen m├╝ssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserkl├Ąrung erf├╝llen.



Was f├╝rn Datum steht denn aufm Vertrag bzw wann kam die Urkunde an?

Da steht kein Wort zur K├╝ndigung.
Ich w├╝rde einfach eine K├╝ndigung schreiben, am besten morgen noch rausschicken mit der Bitte um eine Best├Ątigung.

Muster gibts ja zuhauf bei Google.

*edit

Worum gehts da eig genau? Hattse ne Heizung gekauft oder ein Wartungsvertrag abgeschlossen? Wird das per Lastschrift bezahlt? Anzahlung? etc

Achja die Fristen m├╝ssten eigentlich auf der Vertragsurkunde bzw irgendwo auf den Papieren stehen, die AGB gilt ja erstmal allgemein
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
004
16.09.2009, 21:36 Uhr
Puma (25)


Hat Sie schon was erhalten?
Bzw. um was gehts im vertrag?
Ware oder Dienstleistung?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
005
17.09.2009, 17:54 Uhr
Bergi (28V)


Es geht um sone Heizung inkl. Montage. Wurde noch nichts angefangen oder geliefert. Den Auftrag den sie Unterschrieben hat ist vom 14.08.09.W├╝rde dann per Lastschrift gehn, so wie's aussieht haben die aber keine Bankverbindung.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
006
17.09.2009, 18:00 Uhr
Vegas ()


Aller was machsten da rum. Anrufen, stornieren und gut ist.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
007
18.09.2009, 18:54 Uhr
Bergi (28V)


So, hab ich heut versucht, Stornieren is nicht.
Habs ├╝ber Demenz versucht... hat jemand zuf├Ąllig nen Bestechbaren Arzt an der Strippe ? ^^
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
008
18.09.2009, 19:18 Uhr
Vegas ()


Schreib denen das mit der Demenz, dass du die Monteure nicht reinl├Ąsst und keinen Cent bezahlst. Dann einfach mal abwarten ,)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
009
18.09.2009, 19:44 Uhr
Bergi (28V)


Ja werd ich dannmachen, werds dann direkt an die GF schicken. Vllt. hab ich da mehr erfolg ^^
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
010
19.09.2009, 07:49 Uhr
Vegas ()


Habt ihr ne Rechtsschutz? K├Ânnt n├Ąmlich sein, dass du danach ein Schreiben vom Anwalt bekommst ^^
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
011
19.09.2009, 13:35 Uhr
Buttercup (31)


w├Ąr m├Âglich, aber halt ich f├╝r unwahrscheinlich...diese "haust├╝rgesch├Ąfte" kommen oft durch sehr dubiose mittel zustande und diese firmen wissen wie gut ihre chancen stehen sobald anw├Ąlte eingeschaltet werden.
was das mit der demenz angeht is sone sache...kann im schlimmsten fall b├Âse nach hinten los gehen. ich w├╝rds eher ├╝ber ne andere schiene laufen lassen, in der sie vorr├╝bergehend nicht gesch├Ąftsf├Ąhig war (bist du bei der einnahme mancher schmerzmittel nich und omas ham ja h├Ąufiger ma schmerzen)...aber wahrscheinlich bin ich damit jetzt en bisschen sp├Ąt dran.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
012
19.10.2009, 12:27 Uhr
bluev6


Hallo!

Meine Eltern haben dasselbe Problem.

Es gab wohl eine Aktion, in der u.a. eine 0% Finanzierung angeboten worden ist. Sie haben nat├╝rlich unterschrieben, aber leider gab es noch einen Zweiten Wisch, mit dem Sie dann ohne zu lesen einen Finanzierungsvertrag mit der "creditplus" bei einem Zinssatz von ca. 9% unterschrieben haben. Nat├╝rlich mit allem was dazugeh├Ârt, Anzahlung, Lastschrift etc.

Die Vertreter stecken scheinber mit der Bank unter einer Decke und haben es auf ├Ąltere Leute abgesehen, die im Alter verst├Ąrkt frieren, die zu vertrauensseelig sind und die Sachen nicht genau durchlesen, auch weil alles ja so kleingeschrieben ist. Ist meiner meinung nach ganz b├Âse Abzocke.


Das ganze liegt jetzt beim Anwalt, dank Rechtschutz. Ohne Rechtschutz w├╝rde ich mich an einen Anwalt der Vervbraucherschutzzentralle wenden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
013
19.10.2009, 15:22 Uhr
Vegas ()


Ich versteh sowas net ... Rentner haben doch schon einige J├Ąhrchen Lebenserfahrung aufm Buckel aber lassen sich st├Ąndig so eine Schei├če andrehen. Als obs fr├╝her keine dubiosen Vertreter gab ...

btw Bergi wie ist denn der aktuelle Stand?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
014
19.10.2009, 18:57 Uhr
Bergi (28V)


Anwalt ist eingeschaltet...

Jetzt hei├čts abwarten.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Nachricht schreiben Zitatantwort || Editieren || L÷schen || Melden
1 Seite(n): -1- [ Off-Topic ]

 
     
   
 
Bitte registriere Dich und logge Dich ein.
 
     
 
     
 
Party 9 | Party Landau | Party Ludwigshafen | Party Mainz | Party Mannheim | Party Worms | Impressum | Datenschutzerkl├Ąrung